Chalet am Weißachgraben

Das Chalet besticht durch seine einmalige und uneinsichtige Lage mit Blick auf den Wilden Kaiser und liegt nur 800 m von der Hartkaiser Bahn entfernt.
Nach der Bergstation fahren Sie den Weißachgraben Richtung Talschluss immer am Gebirgsbachentlang bis zum Haus.
Das Anwesen verfügt über ein gemütliches Wohnzimmer mit Kachelofen, drei großzügige Schlafzimmer mit Doppelbett, von denen sich ein Schlafzimmer im Erdgeschoss befindet. Unser kleines Arbeitszimmer lädt zum Rückzug ein und ist ideal für schöne Lesestunden. Die neu gestaltete Wohnküche mit offenem Kamin ist der zentrale Punkt des Hauses und lädt zu gemeinsamen Essen und gemütlichen Zusammensitzen ein. Im Chalet gibt es zwei wunderschöne Bäder mit Fussbodenheizung im 1.OG und ein Gäste-WC  im Erdgeschoss.

Ihr Feriendomizil hat auf der Ostseite eine wunderbare sonnige überdachte Terrasse mit offenem Kamin vorm großzügigen Eingangsbereich. Von dort können Sie auch den Gebirgsbach die Weissach rauschen hören. Eine weitere überdachte Terrasse für die Abendsonne mit Blick zum Wilden Kaiser befindet sich auf der Westseite des Hauses. Für Ihre Erholung finden sie vielseitige schöne individuelle Plätzchen, entweder am offenen Kamin bei einem Glas Wein, auf der hinteren Terrasse mit Kaiserblick oder auf einem der beiden Balkone, von wo aus Sie die gute Bergluft genießen können.

Die Haltestelle der kostenlosen (Ski-)Buslinie „D“, mit der Sie in wenigen Minuten die Bahnstation und das Ortszentrum erreichen können, befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Haus.


Sofern Sie auch im Urlaub nicht auf die Exklusivität eines eigenen Domizils verzichten und sich wie zuhause fühlen möchten, freuen wir uns auf Ihre Reservierung. Sie werden die entspannte Ruhe in den „eigenen vier Wänden“ nicht mehr missen wollen.

Mehr erfahren
Zum Zeitpunktder Anreise

Lesung 'unheimliches Tirol' mit Christian Kössler in der Bibliothek Ellmau

Lesung 'unheimliches Tirol' mit Christian Kössler in der Bibliothek Ellmau

05.11.2021Ellmau16:00 Uhr

Lesung 'unheimliches Tirol' mit Christian Kössler in der Bibliothek Ellmau

Wo: Bibliothek Ellmau

Schauriges, Spannendes und Sagenhaftes in der Bibliothek Ellmau Geister- und Teufelssagen aus Nord-, Ost- und Südtirol Der Tiroler Autor Christian Kössler gastiert kurz nach Halloween am 05. November um 16 Uhr in der Bibliothek Ellmau. Präsentiert werden bei dieser Lesung Texte, bei denen sich alles um hinterhältig-heimtückische Morde und sagenhaft-skurrile, bizarr-bösartige Todesfälle dreht. Christian Kössler wurde 1975 in Innsbruck geboren, ist Bibliothekar, Autor und Torhüter im österreichischen Autorenfußballteam. Seit 2009 ist er mit seinen Lesungen unterwegs und gastierte damit bereits in 16 europäischen Ländern... Eintritt frei unter Einhaltung der 3 G-Regel!

07.11.2021

Ellmau

'GANSL-BRUNCH' auf der Brenner Alm

19.11.2021

Ellmau

Advent im Wohnraum

20.11.2021

Ellmau

Advent im Wohnraum

Wir empfehlen